GOS-Icon-Stadtentwicklung-Teaser

Stadterneuerung

Die Städte und Gemeinden sind einem ständigen Wandel unterworfen. Sich verändernde sozioökonomische und demografische Rahmenbedingungen erfordern daher spezifische Strategien zur Herstellung nachhaltiger städtebaulicher Strukturen. Mit unseren Ingenieuren, Geografen, Fachleuten der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft und des Finanzwesens sowie Juristen stehen wir den Städten und Gemeinden als Dienstleister bei der Bewältigung aktueller und zukünftiger Herausforderungen der Stadtentwicklung mit einem umfassenden Beratungsangebot zur Seite.

 

Stadtsanierung

Modernisierte Gebäude, ein verbessertes Wohn- und Arbeitsumfeld, revitalisierte Innenstädte und Stadtteilzentren – städtebauliche Sanierungsmaßnahmen sind eine kommunalpolitische Aufgabe von hohem Stellenwert. Sie gewährleisten wirtschaftliche und kulturelle Weiterentwicklung von Standorten mit Lebensqualität. Als Sanierungsträger beraten wir unsere Auftraggeber in einem umfassenden Prozessmanagement bei der Vorbereitung, Durchführung und Steuerung der städtebaulichen Gesamtmaßnahme. Zu unseren Schwerpunktbereichen gehören die Sicherung und Weiterentwicklung historischer Stadtkerne und der Erhalt denkmalgeschützter Bausubstanz. Dabei gewährleistet unsere Erfahrung, insbesondere im Bereich der Fördermittelakquisition und bei der Verknüpfung einzelner Förderprogramme, die Entwicklung attraktiver, umsetzbarer und wirtschaftlicher Lösungen auf qualitativ hohem Niveau.

 

Stadtumbau

Wirtschaftlicher Strukturwandel, rückläufige Bevölkerungszahlen und eine zunehmende Heterogenität der Bevölkerung, Wohnungsleerstände und Modernisierungsrückstände, aber auch der Bedarf an Flächen für die Weiterentwicklung und Aufwertung städtischer Gebiete stellen die Städte und Gemeinden vor neue Herausforderungen. Hierauf muss die Stadtentwicklungspolitik mit spezifischen Maßnahmen reagieren und nachhaltige städtebauliche Strukturen definieren. Als Partner der Kommunen gestalten wir in einem umfassenden Projekt- und Prozessmanagement den Stadtumbau und beraten unsere Auftraggeber in allen bauplanungs- sowie förderrechtlichen Belangen. Außerdem erarbeiten wir die Finanzierungs- und Maßnahmenprogramme und evaluieren die Projektumsetzung nach ausgewählten Zielindikatoren.

 

Soziale Stadt

Stadtentwicklung ist nicht nur Baupolitik. Um einer sozialen und räumlichen Polarisierung in den Städten vorzubeugen, muss es Ziel einer nachhaltigen Stadtentwicklungspolitik sein, durch sozial integrative Maßnahmen (Bildung, Beschäftigungsförderung, kulturelle Entwicklung) die Lebensbedingungen und –perspektiven der Menschen in den betroffenen Quartieren dauerhaft zu verbessern. Schlüsselelemente sind die Erarbeitung integrierter Entwicklungskonzepte, die Moderation durch ein aktives Stadtteilmanagement und die Einbeziehung und Teilhabe der Bewohner.
 IMG_6696

 

Revitalisierung von Brachen

Die Wiedernutzung von Brachflächen und Grundstücken mit leerstehenden, fehlgenutzten oder mindergenutzten Gebäuden eröffnet Chancen für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Stadtentwicklung. Diese Flächen bieten Gestaltungsoptionen für neue Wohn-, Gewerbe-, und Dienstleistungskonzepte in oftmals städtebaulich integrierten Bereichen. In enger Kooperation mit unseren Auftraggebern erarbeiten wir zukunftsweisende Konzeptionen zur Reaktivierung dieser Flächen und zeigen tragfähige und nachhaltige Entwicklungsoptionen auf.