Reinfeld Grundstücksentwicklung „Mühleninsel“

Projektüberblick:

Wesentliche Zielsetzung der laufenden Sanierungsmaßnahme „Am Herrenteich/Claudius-Mühle“ ist die umfangreiche Umstrukturierung und Neubebauung des Geländes der ehemaligen Claudius-Mühle. Zur Vorbereitung sollte 2004 ein Ideenwettbewerb die Leitlinien der zukünftigen städtebaulichen Entwicklung für den unmittelbar am Herrenteich gelegenen Bereich festlegen.

Sich anschließende Verhandlungen mit Investoren verliefen zunächst erfolglos, bis 2006 ein Investor auf dem ehemaligen Betriebsgrundstück eine Seniorenwohnanlage errichten wollte. Das Nutzungs- und Bebauungskonzept lehnte sich dabei sehr an den Siegerentwurf des städtebaulichen Wettbewerbs an. Da das Grundstück im förmlich festgelegten Sanierungsgebiet liegt, wurde die GOS mbH als treuhänderischer Sanierungsträger der Stadt beauftragt, die notwendigen Verhandlungen mit dem Investor zu führen und die unterschiedlichen Interessenlagen zu moderieren. Planerische Grundlage für die Entwicklung des Areals ist ein vorhabenbezogener Bebauungsplan sowie ein Vorhaben- und Erschließungsplan.

Zum Ende des Planungsprozesses gelang es durch einen überparteilichen Moderationsprozess, vorhandene Konfliktpotentiale zwischen Stadt und Investor auszuräumen und die Verhandlungen erfolgreich zum Abschluss zu führen. Auf Grundlage des von der GOS mbH mit allen Beteiligten ausgehandelten städtebaulichen Vertrages konnten die Baumaßnahmen auf dem Grundstück beginnen. Es entstand ein Wohnquartier für Senioren mit 117 Wohneinheiten, Café und Pflegestation.

Leistungen:

  • Prozesssteuerungsleistungen im Zusammenhang mit der Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 36 „Mühlengelände“
  • Vorbereitung und Teilnahme an Terminen mit der Stadtverwaltung sowie dem Investor; Kontaktpflege
  • Vorbereitung notwendiger Beschlüsse der Stadt
  • Beratung bei der Inhaltsbestimmung und Koordination der abzuschließenden städtebaulichen Verträge gemäß § 11 Abs. 1 BauGB
  • Prüfung der Kalkulationsgrundlagen des Investors, so-weit für den städtebaulichen Vertrag notwendig
  • Moderation und Konfliktmanagement

Auftraggeber:
Stadt Reinfeld

Bevölkerung:
8.752 (Stand 31.12.2013)
Standort:
Reinfeld (S-H)
Projektvolumen:
18 Mio. €
Auftragszeitraum:
seit 2007
Ansprechpartner:
Michael Behrens