GOS-Icon-Stadtentwicklung-Teaser

Projektüberblick:

Im Jahr 2008 konnte die Neugestaltung der öffentlichen Fläche der Müllerwiese im Rahmen der städtebaulichen Erneuerung in Reinfeld (H.) fertiggestellt werden. Auf der ehemaligen Brach- und Mülldeponiefläche entstand eine öffentliche Parkplatzanlage, die als durchgehende nutzungsneutrale Pflasterfläche gestaltet ist und sich daher auch als Veranstaltungsfläche eignet. In der östlich angrenzenden Grünfläche wurden Wohnmobilplätze integriert. Als Versorgungseinrichtung wird eine WC-Anlage unweit der Wohnmobilstellplätze errichtet. Durch die Schaffung von neuen Freibereichen im Süden des sogenannten Fischhauses ergeben sich insbesondere bei Veranstaltungen zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten im Umfeld (Außenrestauration).
Die Maßnahme erzeugt ein hochwertiges Umfeld für die geplante Seniorenwohnanlage auf der Mühleninsel und steht in einem engen räumlichen Bezug zur geplanten Umgestaltung des Herrenteichufers zu einer Seepromenade mit Aufenthaltsmöglichkeiten.

Leistungen:

  • Auswahl der Architekten und Ingenieure, Beauftragung der Planungsleistungen
  • Förderrechtliche und baufachliche Beantragung sowie Abrechnung der Maßnahme
  • Mitwirkung bei der Ausschreibung und Vergabe der Bauleistungen
  • Beauftragung der Bauleistungen, Kostenkontrolle
  • Finanzierung und Betreuung der Gestaltungsmaßnahme

Auftraggeber:
Stadt Reinfeld

Bevölkerung:
8.535
Standort:
Reinfeld (S-H)
Projektvolumen:
660.000 €
Auftragszeitraum:
2008
Ansprechpartner:
Michael Behrens