Jurist (m/w/d) für die Stadtentwicklung

Kiel oder Ludwigslust

Wir gestalten die Lebensräume von morgen. 

Städte prägen unser Miteinander. Wir lieben sie, wir brauchen sie und wir finden, es ist eine der faszinierendsten Aufgaben der Gegenwart, an ihrer Gestaltung mitzuwirken. In enger Zusammenarbeit mit Städten und Kommunen koordinieren wir Projekte der Stadtsanierung und Stadtentwicklung – seit 30 Jahren und weit in die Zukunft.

Gemeinsam beschäftigen wir uns mit den großen Fragen in unserer Gesellschaft: vom Klimaschutz über den demografischen Wandel, bis hin zu bezahlbarem Wohnraum.

Es gibt viel zu tun.
Kommen Sie in unser Team!

Für unseren Standort in Kiel oder Ludwigslust suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Juristen  (m/w/d) in Vollzeit.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Bau- und Architektenrecht, insbesondere Gewährleistungsansprüche
  • Bauvergaberecht
  • Verwaltungs-/Förderrecht
  • Mietrechtsfälle
  • Gestaltung und Prüfung von Verträgen aus verschiedenen Rechtsgebieten
  • Prüfung der Erfolgsaussichten von Rechtsstreitigkeiten mit vor-prozessualem Aushandeln von Vergleichen
  • Vorbereitung und Begleitung von Klage- und Zwangsvollstreckungsverfahren sowie Auswahl und Überwachung beauftragter Rechtsanwälte
  • Erstellen von Vertragsmustern bzw. Modifizierung selbiger
  • Überwachung von Fristen und Terminen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Der/die Stelleninhaber/in sollte mindestens über das 1. juristische Staatsexamen verfügen und idealerweise Kenntnisse im kaufmännischen Bereich und/oder im Bau- bzw. Verwaltungsrecht mitbringen
  • Führerschein (Klasse B)

Das bietet die GOS:

  • Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben im Bereich der Stadtentwicklung
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem gut aufgestellten und etablierten Arbeitgeber
  • Einen starken Teamzusammenhalt und hilfsbereite Kollegen*innen
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und regelmäßige interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible, d.h. familienfreundliche Arbeitszeitmodelle mit der Option zum Homeoffice
  • Attraktive Vergütung mit Zuschüssen zur privaten Altersvorsorge sowie 30 Tage Urlaub

Wir freuen uns auf Sie! 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an Frau Angst unter personal@gos-mbh.de. 

Für Fragen erreichen Sie uns unter Tel. 0431 – 845 00.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Ansprechpartner für Ihre Bewerbung bei der GOS:

Anna Engelbrecht

Prokuristin

Edith Angst