Praktikant/Werkstudent in der Stadtentwicklung für die Bereiche Planung und Energie (m/w/d) Standort Ludwigslust, Hamburg

Hamburg, Kiel und Ludwigslust

Wir gestalten die Lebensräume von morgen. 

Städte prägen unser Miteinander. Wir lieben sie, wir brauchen sie und wir finden, es ist eine der faszinierendsten Aufgaben der Gegenwart, an ihrer Gestaltung mitzuwirken. In enger Zusammenarbeit mit Kommunen koordinieren wir Projekte zur Stadtsanierung – seit 30 Jahren und weit in die Zukunft. 

Gemeinsam beschäftigen wir uns mit den großen Fragen in unserer Gesellschaft: von Klimaschutz über demografischen Wandel bis hin zu bezahlbarem Wohnraum. 

Es gibt viel zu tun.
Kommen Sie in unser Team!

Für unsere gemeinsame
Zukunft suchen wir am Standort Hamburg/Ludwigslust einen

Praktikant/Werkstudent im Bereich Planung und Energie (m/w/d) für die
Stadtentwicklung 

Das sind Ihre Aufgaben:

Bei der Betreuung von Stadterneuerungsmaßnahmen und Verwaltungsprozessen übernehmen Sie insbesondere:

  • Unterstützung des Geschäftsfeldes Planung
  • Durchführung von Bestandsaufnahmen und Analysen sowie Ableitungen von entsprechenden Maßnahmen
  • Kontaktaufnahme zu Betroffenen und Beteiligten sowie Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstellung von Planunterlagen und Bearbeitung topografischer Karten
  • Mithilfe in den Handlungsfeldern Städtebau, Wohnen, Gewerbe, Hochbau, Quartiersentwicklungen, Klimaschutz und Energiemanagement, Digitalisierung, Demographie, Flächenmanagement, Verkehr und Mobilität sowie Daseinsvorsorge
  • Entwicklung und Fortschreibung städtebaulicher Planungen, Mitwirken bei vorbereitenden Untersuchungen
  • Entwicklung und Durchführung von Machbarkeitsstudien, integrierten Entwicklungskonzepten und Klimaschutzkonzepten
  • Projektsteuerung von Ordnungs- und Baumaßnahmen entsprechend dem AHO-Leistungsbild inkl. Prüfung von Planungen und Kostenberechnungen Dritter
  • Projektentwicklung und -begleitung privater Fördermaßnahmen nach StBauFR (inkl. Abrechnung von Baumaßnahmen)
  • Zuarbeit bei treuhänderischen / nicht treuhänderischen Arbeitsaufgaben
  • Unterstützung bei Projekt- oder Abschlussarbeiten 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Studium der Geografie, Architektur oder Stadtentwicklung mindestens Bachelor
  • Fähigkeit komplexe Aufgaben zu analysieren und strukturierte Lösungsansätze zu finden
  • Gute PC-Kenntnisse (MS Office, sowie idealerweise in CAD, GIS oder Adobe gewünscht)
  • Verantwortungsbewusstes Denken, Handeln und Auftreten
  • Betriebswirtschaftliches Interesse, Handling mit Zahlen
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke
  • Flexibilität / Mobilität: zur Betreuung unserer Projekte ist zeitweise Reisebereitschaft tageweise erforderlich
  • Führerschein Klasse B

Das erwartet Sie bei der GOS:

  • attraktive Vergütung mit Zuschüssen zur privaten Altersvorsorge und 30 Tage Urlaub
  • mögliche Übernahme an einem unserer Standorte
  • In interdisziplinären Projektteams blicken Sie weit über Ihr eigenes Tätigkeitsfeld hinaus 
  • Die Möglichkeit, Ihren ganz persönlichen Beitrag für die Gestaltung einer lebenswerteren Zukunft zu leisten
  • internes und externes Schulungsangebot
  • selbstverantwortliches Arbeiten mit Kollegen, Fachämtern, kommunaler Selbstverwaltung, Behörden und Dienstleistern
  • flexible Arbeitszeitmodelle um Studium und Arbeit zu verknüpfen

Sie sind eingeschriebener Student und finden sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? 

Dann sollten wir uns kennenlernen. 

Wir freuen uns auf Ihre ansprechende Bewerbung. Bitte teilen Sie uns Ihren frühesten Arbeitsbeginn sowie Ihre Gehaltsvorstellungen mit und senden diese an Ihre Ansprechpartnerin Frau Edith Angst unter karriere@gos-mbh.de 

In einem möglichen Auswahlverfahren folgt ein Erstgespräch mit der Personalabteilung, ein Zweitgespräch mit Fachbereichsleitung und Geschäftsführung, im Folgenden die Zusendung eines Vertragsentwurfs und die finale Abstimmung mit der Geschäftsführung.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Ansprechpartner für Ihre Bewerbung bei der GOS:

Anna Engelbrecht

Prokuristin

Edith Angst