Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld: Ortskern Zellerfeld

Die Stadt Clausthal Zellerfeld (14.600 Einwohner) liegt im Landkreis Goslar in Niedersachsen. Die Stadt ist Standort der Technischen Universität Clausthal. Neben ihrem Titel als Berg- und Universitätsstadt trägt sie weiterhin das Prädikat Luftkurort.   

Der Schwerpunkt der Sanierung durch die GOS liegt darin, den ehemaligen Ortskern des Stadtteils in seiner Funktion zu stärken. Auch zielt das Projekt auf eine barrierefreie Gestaltung und die Schaffung einer attraktiven Parkanlage ab. Die ortsbildprägenden historischen Gebäude werden fachgerecht saniert. Neben der Erhaltung und Modernisierung von Gebäuden, steht damit die Revitalisierung zentraler Räume und die Verbesserung des Wohnumfeldes im Fokus. Eine Steigerung der Aufenthaltsqualität ist ein zentraler Bestandteil der Sanierungsmaßnahme. 

Auftraggeberin:
Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld

Programmkomponente:
Lebendige Zentren

Art des Auftrags:
Treuhänderischer Sanierungsträger

Projektvolumen:
5,23 Mio. € (Stand 01/2022)

Projekthonorar:
278 T € (Stand 12/2021)

Bearbeitungszeitraum:
2021 – 2027 (voraussichtlicher Abschluss)

Projektleitung:
Christian Rauf

© Fotos: GOS mbH